Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Trecker Treck 1. Tag

| 2 Kommentare

Na, da war ich doch heute bei schönem Wetter auf dem Trecker Treck und hab mir mal das Spektakel angesehen. Ok, Spektakel ist wohl der falsche Ausdruck, hat aber trotzdem Spass gemacht, wie die Damen und Herren Fahrer mit ihren Quad’s, Geländewagen und Schmalspurschleppern versucht haben dieses schwere Anhängsel über die Distanz von 75 m zu ziehen, was dann einen sogenannten Full Pull ergibt.

Also viele dieser Full Pull’s habe ich nicht gesehen, aber ist wohl auch eher selten. Es war aber trotzdem interessant, mit welchen Strategien die einzelnen Fahrer an die Arbeit gingen. Kurz gesagt es ist schon schwierig, diesen mit Gewichten ausgestatteten Wagen vorwärts zu bewegen. Dies klappte in den meisten Fällen recht gut, aber es gab auch Läufe, da waren es gerade mal 49 cm, die sich das Gerät vorwärts bewegte.

Übrigens, sind morgen ab 9.00 Uhr die schweren Schlepper dran und ich denke, dass sich da doch mehr Konkurrenz der Aufgabe des ziehens der Gewichte stellt. Am Nachmittag ist dann noch eine Oltimerparade geplant. Ich hoffe, dass dies alles wieder bei bestem Wetter stattfindet.

Denn eines ist sicher, der Verein „Trecker-Team Sontheim“ hat sich alle Mühe gegeben, um das Ereignis, zu einer sehr guten Veranstaltung werden zu lassen.

Es ist für Essen und Trinken bestens gesorgt und auch an die Kinder wurde gedacht, mit Karussell und Miniquad fahren.

Nachstehend noch ein paar Bilder vom ersten Tag auf den Hüttenäckern in Heilbronn-Sontheim.

040img 03470i2e2006-09-02b

062img 03492i2e2006-09-02b

013img 03443i2e2006-09-02b

083img 03513i2e2006-09-02b

159img 03589i2e2006-09-02b

Falls jemand Lust hat am morgigen Sonntag noch kurzfristig nach Heilbronn kommen will, hier nochmals der Link: www.trecker-team.de

Die Bilder des Tages findet Ihr in dieser Galerie.

2 Kommentare

  1. Uwe, Uwe,

    haste zu viel gegessen und Dich auf den Anhänger gesetzt? Ich kann’s nicht gewesen sein, denn erstenst bin ich, wie Du ja weißt, ein Leichtgewicht und zweitens war ich nicht da!

    Also mal ehrlich! So geht das nicht! 😉

  2. Tja Manfred,
    so ist das halt, kaum sass ich drauf, kamen die nicht mehr voran.
    Aber ich glaube ich war nicht schuld, ich sags ja immer, die Reifen, die Reifen!!!

Schreibe einen Kommentar