Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

FixFoto-Treffen in Eichstätt

| 2 Kommentare

Vom 19. – 21.10.2007 fand das FixFoto-Anwendertreffen in Eichstätt-Wasserzell statt.

Es trafen sich 25 FixFotobegeisterte zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Fotografieren in Eichstätt.

Leider war das Wetter etwas durchwachsen, aber auch nicht so, dass man nichts hätte anfangen können. Für mich reichte es leider nur am Samstag teilnehmen zu können.

eichstaett1

Es war aber, wie immer, im Kreise der FixFoto-User sehr schön und angenehm. Wie gesagt, der ganze Tag ab 10:00 Uhr gehörte der Fotografie in Eichstätt, was bedeutete, dass sehr viele Fotografen durch den Ort strömten und versuchten die „alten“ Gebäude, als auch die Innenausstattung der Kirchen zu fotografieren.

Aber auch die Aufnahmen der Willibaldsburg und am Ufer der Altmühl kamen nicht zu kurz.

eichstaett11

Am Abend traf man sich schliesslich wieder in Wasserzell beim Hirschenwirt, um den Tag ausklingen zu lassen.

Dies wurde auch ausgiebig genutzt, bei guten Gesprächen und einer kurzfristig durchgeführten Demo für die überarbeitete Funktion des Klonens in FixFoto. Diesen Part hat kuni-r übernommen und wie immer, in beeindruckender Weise die Funktion erklärt und selbstverständlich auch noch andere Fragen der anwesenden User beantwortet. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle für das Engagement.

Zu fortgeschrittener Zeit machte ich mich dann auf die Heimfahrt.

Danke an alle Beteiligten, aber insbesondere denen, die dieses Treffen wieder vortrefflich organisiert haben.

2 Kommentare

  1. Diese Art, die Bilder zu präsentieren, gefällt mir sehr gut.
    Und die Motive hast Du auch schön eingefangen! 😉
    Das war wirklich ein schöner, geruhsamer Tag, den ich sehr genossen habe.

  2. Pingback: Ansichten eines Sturkopfs » Die “FixFotografen” trafen sich.

Schreibe einen Kommentar