Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Momentaufnahme am Dienstagvormittag

| 1 Kommentar

Es ist kaum zu glauben, aber es schneit bis auf 150 m ü.d.M. herunter, eigentlich dachte ich, wenn ich Dobel verlasse zieht der Frühling ein. Aber nein, wie das Foto zeigt, kehrt auch in die Niederungen der Winter zurück.

Hoffentlich hält das nicht mehr so lange an, da wird man trübsinnig bei dieser Wetterlage. Ausserdem sind die Spaziergänge bei diesem nassen Schnee nicht unbedingt ein Vergnügen. Ja, ich weiss es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, aber trotzdem könnten diese Wetterkapriolen aufhören. Ich bin auf jeden Fall dafür!

So bleibt halt nur wieder ein Winterbild:

img 18581-001

 

Übrigens, der Wetterbericht verheisst in den nächsten Tagen nichts besonderes, es soll so bleiben wie im Moment. Schade!

Ein Kommentar

  1. Ach, bei uns siehts auch nicht wirklich anders aus. Ok, momentan scheint die Sonne, vor ner halben Stunde hats geschneit ohne Ende. Halt Aprilwetter. Nur eben schon im März.

Schreibe einen Kommentar