Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Landesgartenschau 2008 – Neues Motto in der Blumenhalle

| Keine Kommentare

02.09.2008, wieder war die Blumenhalle heute im Mittelpunkt auf der Landesgartenschau in Bad Rappenau. Die 11. Blumenschau wurde heute unter dem Motto „Die (Herbst)Zeitlosen – Die versteckten Reize des Herbstes“.

page1

Susanne Bethge, die leitende Floristin aus Mauer eröffnete gemeinsam mit Manfred Wenninger, Geschäftsführer der Landesgartenschau Baden-Württemberg, in Bad Rappenau, diese Blumenschau.

Sie führte die Gäste durch die Blumenhalle um bei den einzelnen Bereichen mit kurzen Erläuterungen mitzuteilen, wie dieses Thema in den einzelnen Arrangements umgesetzt wurde. Diesesmal wirkt die Blumenhalle schlicht, das liegt aber an den eingesetzten Elementen. Keine grossen, wuchtigen Pflanzen dominieren in der Halle, sondern „der Herbst“. Umgesetzt durch viele Herbstgestecke in Form von Kissen und Blumenarrangements.

Aber auch die Früchte des Herbstes, Zwiebel, Kürbis und Co. gehören dazu. Schliesslich gibt es nichts schöneres als den Herbst, wo doch das Wetter beständiger wird und es doch noch schön warm ist, aber nicht mehr so heiss. Auch das Licht verändert sich und lässt die Pflanzen auf der Landesgartenschau wieder ganz anderst erscheinen als noch vor 2 oder 3 Wochen. Auch die Tage sind wieder kürzer geworden und trotzdem hat der Herbst seinen Reiz mit den schönen, goldenen herbstlichen Farben. Diese sind in der Blumenhalle durchaus schon zu sehen. Aber auch die Herbstzeitlose wird in den nächsten 2 Wochen dort zu sehen sein.

Es lohnt sich also die LGS zu besuchen, oder nochmals vorbeizuschauen.

page2

Das neue Motto ist noch bis zum 15. September 2008 zu sehen, bis es wieder heisst, die Blumenhalle bekommt wieder eine neue Dekoration.

Schreibe einen Kommentar