Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Naturfototage in Fürstenfeldbruck

| Keine Kommentare

22.05.2009

Nun seit gestern 21.05.2009 ist es wieder soweit, die Naturfototage in der Klosteranlage Fürstenfeld sind eröffnet und dies inzwischen schon zum 11. Mal.

Auch ich werde morgen dort mal vorbeischauen. Mal sehen was so an Besuchern dort auftaucht, bzw. ob es bei dieser Veranstaltung, die noch bis Sonntag, 24.05.2009, dauert, einen neuen Besucherrekord gibt.

Interessante Workshops heute mit Prof. Mante und morgen auch einige Diaschauen stehen auf dem Programm. Desweiteren kann man auch ein HDAV-Kino besuchen, dieses wird von Media-Maier, Untereisesheim veranstaltet.

Weiter sind noch viele interessante Firmen auf dem Fotomarkt vertreten und es wird sicher das ein, oder andere Gespräch geben und die eine oder andere Kamera mal getestet. Mich persönlich würde mal die neue Nikon D5000 interessieren. Hoffentlich bekomme ich die Gelegenheit die Kamera mal live zu erleben. Ansonsten sind weitere Stationen auf jeden Fall die Firma Bibble, da steht noch die neue Version aus, die ja schon zu Ende des vorigen Jahres zugesagt war und bis heute noch nicht fertig ist. Na ja, ich will da mal die Version 4, die ich mir gekauft habe, noch nicht als Fehlkauf abtun, aber der versprochene, kostenlose Update lässt halt auf sich warten. Wie ich finde, kein schöner Zug gegenüber den Kunden. Nun wir werden ja sehen, was Sie zu ihrer Verteidigung vorzubringen haben.

Auf jeden Fall, werde ich mir nun doch noch das Adobe Lightroom 2 ansehen.

Aber auch die Fotoausstellungen sind mit Sicherheit von grossem Interesse und nicht zu vergessen, die Siegerbilder der Glanzlichter 2009.

Also dann werde ich mich morgen auf den Weg machen.

Schreibe einen Kommentar