Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Fast ins “Schwarze” getroffen!!

| Keine Kommentare

04.07.2010

In meinem Blogbeitrag “WM 2010 – Die Hand Gottes kommt jetzt aus Uruguay”, hatte ich noch geschrieben, dass die FIFA wahrscheinlich in ihrer Grossherzigkeit die rote Karte streichen wird. Nun, soweit ist es nicht gekommen, aber ein Spiel Sperre für ein solches Vergehen, das die gegnerische Mannschaft die Halbfinalteilnahme gekostet hat, ist ein weiterer Schlag gegen den Fussballsport, aber vor allem gegen die Nationalmannschaft von Ghana. Dieses Urteil ist in meinen Augen eine Farce, da fällst Du eigentlich komplett vom Glauben ab, wenn man dafür in der deutschen Bundesliga mindestens zwei Spiele Sperre bekommt, allein schon wegen der Tatsache, dass es sich um eine klare rote Karte handelt.

Schade, dass ein Weltverband wie die FIFA beide Augen und eventuell vorhandene Hühneraugen auch noch zudrückt, meiner Meinung nach ist das sehr bedenklich.

Hoffentlich bringt das jetzt nicht eine Lawine ins Rollen, die man so bisher noch garnicht bedacht hat. Aber warten wir mal ab, wie die nationalen Verbände in Zukunft bei solchen Vergehen entscheiden.

Noch schönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar