Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Altes Schulhaus Oberderdingen Antarktis-Fotoausstellung

| 4 Kommentare

 

03.06.2011

Pünktlich zum anstehenden Sommer werden im Alten Schulhaus, Oberderdingen, Bilder einer Reise in die Antarktis gezeigt.

Eisberge, Berge, wie die Antarktis geschaffen ist, kann man darauf bewundern. Die Bilder stammen von Manfred Ritter aus Fellheim. Die Ausstellung wird 4 – 6 Wochen dort zu sehen sein und sollte, gerne in Verbindung mit einem Mittag- oder Abendessen, angesehen werden. Denn eines ist sicher, nicht jeder hat die Möglichkeit diesen Kontinent zu besuchen, zumal die Reisepreise in astronomische Höhen geschnellt sind und so ein nicht gerade kleines Loch in unsereiner Reisebudget reissen würde. Deshalb einfach vorbeischauen und dort geniessen, wo wir für wenig Aufwand einen Teil des südlichsten Kontinents bewundern können.

img_62438_ff

Die unterschiedlichsten Lichtsituationen sind auf den Bildern eingefangen und somit zu sehen. Die Dimensionen der sehr hohen Berge dort, kommt leider nicht immer rüber, meinte der Inhaber des Alten Schulhauses. Dies liegt aber daran, dass es dort halt menschenleer ist. Nur wenn wir Menschen uns dort an Land befinden wird ein Höhenunterschied so richtig deutlich, was auf einer Aufnahme auch gut gelungen ist.

img_62430_ff

img_62437_ff

4 Kommentare

  1. Danke Uwe!

    Das hast Du prima angekündigt. Da werde ich wohl demnächst mal hin müssen! 😉

  2. OK, wann hast Du’s vor? 🙂

  3. Schaumermal! Morgen gehe ich erst mal Ballonfahren…

  4. Das wäre ja mal eine gute Idee. Ich werde mir die Ausstellung anschauen. Denn wann hat man solch eine Gelegenheit.

Schreibe einen Kommentar