Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

3 nach 2

| 1 Kommentar

 

27.10.2012

Nein, kein Fussballergebnis.

Es bedeutet, wir stellen unsere vor einem halben Jahr vorgestellten Uhren wieder um eine Stunde zurück. Verrückt, pünktlich zur konstatierten Winterzeit, haben wir auch „Winteranfang“ zumindest in Teilen von Deutschland. Also denkt an die Umstellung hauptsächlich der Handys, aber auch an die guten alten Uhren, die noch keine Anbindung an die Atomuhr haben und die Zeit per Signal übermittelt bekommen, wo dann an der Wanduhr der Zeiger wie durch Geisterhand plötzlich anfängt zu loszulaufen. Natürlich dürfen unsere liebgewonnen digitalen Kameras nicht fehlen, die oft noch nicht die automatische Umschaltung beherrschen.

Also dann geniesst die etwas „längere“ Nacht, ich werds tun.

Ein Kommentar

  1. Gut, dass du nochmal drüber geschrieben hast. Ich hatte es zwar im Hinterkopf, aber eher so „naja, nächstes Wochenende müssen wieder die Uhren umgestellt werden“. Und dabei habe ich die Uhr der G12 gestern abend erst korrigiert. 😉

Schreibe einen Kommentar