Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

Große Sprünge – Wintermotocross 2013

| 1 Kommentar

15.03.2013

Vergangenen Sonntag war es wieder soweit, der Geruch nach Benzin lag über HN-Frankenbach. Das Wintermotocross 2013 fand statt. Ich hatte mich trotz Regens am Vortag aufgemacht, das Training der Motocrossler zu verfolgen und zu fotografieren.Es war eine matschige Angelegenheit, nicht nur auf der Strecke, das lieben ja die Motocrossfahrer, sondern auch auf den Wegen an der Strecke. Aber uns Fotografen kann ja wenig abschrecken, wenns darum geht spektakuläre Bilder aufzunehmen. Schliesslich waren wieder hohe und weite Sprünge der Fahrer angesagt und das Publikum wurde nicht enttäuscht. Schon im Training und nur da habe ich Aufnahmen gemacht, zeigte fast jeder Fahrer schon sein „Sprungvermögen“.  Es waren gute Trainingsläufe, auch mit Stürzen, die aber alle glimpflich ausgingen. Im Nachgang eine Auswahl von Bildern dieses Ereignisses:

Ein Kommentar

  1. Tolle Bilder, im Herbst muss ich mir den Termin unbedingt freihalten.

Schreibe einen Kommentar