Krokusweg

Allerlei aus dem Unterland.

13. Fototage Laupheim – 13.-14.04.2013

| 3 Kommentare

01.04.2013

Die 13. Fototage des Fotokreises Laupheim stehen kurz vor der Tür. Noch Zeit genug auf dieses Ereignis hinzuweisen. Alle 2 Jahre findet diese Veranstaltung statt und nach einem „gefühltem“ Jahr ist es schon wieder soweit. Wie in den letzten Jahren finden sie im Museum Schloss Großlaupheim statt. Eine wirklich gute Entscheidung, das Event aus der Schule, in diese schöne Umgebung umzuziehen. Das Programm ist wieder, wie immer, vielfältig. Allerdings stossen jetzt nicht unbedingt die Vorführungen (Diashows) auch komplett auf meine Interessen. Aber warum soll man sich nicht auch mal eine Visionsschau, die vom Thema her nicht unbedingt den eigenen Geschmack voll trifft, ansehen. Sicher werden wir, meine Freunde Eberhard, Manfred und ich, die eine oder andere Schau ansehen und mit Sicherheit die Fotoausstellungen besuchen. Eberhard hat zu dem vor, einen oder zwei Workshops zu besuchen. Dadurch kann ich auch das erste Mal über die Qualität eines der Workshops berichten.

img_58497_ff_ffKirche St. Peter und Paul, Laupheim

Wann werden wir in Laupheim sein, also vor haben wir am Samstag, 13.04.2013 zur Eröffnung vor Ort zu sein. Ich hoffe, wir haben das im Griff. Nach Ende der Fototage werde ich über den Samstag selbstverständlich wieder hier berichten. Aber schöner wäre es wenn die Leser sich selbst eine Meinung von dieser Veranstaltung vor Ort bilden würden. Denn die Laupheimer Fototage 2013 sind mit Sicherheit wieder einen Besuch wert. Vielleicht sehen wir uns dort!

3 Kommentare

  1. Ich freu‘ mich drauf. Vielleicht solltest Du die Ankündigung auch im FixFoto-Forum machen. Eventuell kommt ja ein FixFoto-„IKT“ (informelles Kleintreffen) zustande.

  2. Das ist doch schon längst Geschichte. Ich warte noch immer auf einen Bericht von dieser Veranstaltung, denn ich möchte schon gerne wissen, ob es gut war!

  3. Hier wird doch niemandem etwas nachgetragen! Wenn Du wissen willst, wie’s war, hättest Du einfach selbst hingehen sollen! 😉

    Ich fand’s nicht mehr so gut, wie beim letzten Mal. Die Vorträge hatten nicht die „alte“ Qualität, es waren, zumindest gefühlt, weniger Besucher und auch weniger Aussteller da. Wenn ich nicht bei jedem Besuch nette Freunde dort treffen würde, ich ginge das nächste Mal eher nicht mehr hin.

Schreibe einen Kommentar